Ausbildung

  • Dipl. Übersetzerin und Dolmetscherin

  • Tourismusfachfrau

  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Jasmin

Mazzetti

Ausbildung

Tochter einer Schweizer Mutter und eines italienischen Vaters, bin ich zweisprachig mit Italienisch und Deutsch aufgewachsen. Meine ersten Lebensjahre verbrachte ich in Florenz, später zog ich mit meinen Eltern in die Schweiz. In  Zürich absolvierte ich die KV Business School mit BMS im Reiseunternehmen STA Travel (ehemals SSR Reisen), gefolgt von zwei Jahren Aufenthalt in Berlin (Goethe Institut). Aus Freude an der Sprache begann ich ein Studium am Dolmetscher-und Übersetzerinstitut in Rom mit SPanisch, Englisch und Französisch.

Nach dem Abschluss als dipl. Übersetzerin und Dolmetscherin zog ich nach San Lorenzo de El Escrorial bei Madrid.

mehr als zehn Jahre  arbeite und lebe ich nun in dieser wunderschönen Gegend.

HolaJasmin ist mein persönliches Projekt.

Mit der notwendigen Erfahrung und mit viel Motivation arbeite ich als Spanischlehrerin, organisiere und begleite individual Reisen.

 

Es ist mir ein besonderes Anliegen, in dir die Freude an der spanischen Sprache zu fördern, damit das lernen für dich ein Erfolg und Erlebnis wird. Eine sorgfältige Vorbereitung und Planung deiner Reise nach Spanien liegt mir am Herzen. Mit persönlich langjähriger Erfahrung kann ich dir ein interessantes Programm zusammenstellen um dir Land, Leute und Sprache näher zu bringen.

Eine Menge Insidertipps erhälst du von mir aus erster Hand.

Das Erlernen der Sprache geht für mich über die Sprache hinaus. Es geht nebst dem Spracherwerb um das Erlernen von Lebensweisen, Denkweisen und Traditionen. Es geht um Lehren und Lernen, Kultur und Wissen austauschen.

Das wunderbare am Aneignen einer Sprache ist es, die daraus resultierende Möglichkeit mit fremden Menschen zu kommunizieren und sich über Kultur und Wissen auszutauschen.

Als Schlüsselfaktoren gelten für mich: Motivation, Spaß und Freude.

Entsprechend gestalte ich den Unterricht und lege Wert auf individualität und Abwechslung.

Ich  bin...

 

 

Das Aufwachsen, Arbeiten und Leben in verschiedenen Ländern hat mich mit unterschiedlichen Kulturen und Sprachen konfrontiert, mich dadurch weltoffener, kommunikationsfreudig und toleranter gemacht.

Ich würde mich als zuvorkommend, neugierig, kontaktfreudig, hilfsbereit, fleißig, ehrlich, selbstkritisch, humorvoll, motiviert, geduldig und einfühlsam definieren.